Mir blieben nur Gebet und Tränen

Daniel Gerber

Mir blieben nur Gebet und Tränen
Bitte einloggen um zu bewerten

Christliche Frauen und Mädchen in der islamischen Welt...

Es klingt bizarr und ist doch für viele junge Frauen bittere Realität: Teils minderjährige Christinnen werden in Pakistan entführt und unter Todesdrohungen gezwungen, ein Papier zu unterschreiben, auf dem steht, dass sie zum Islam konvertiert sind. Anschließend erfolgt die Zwangsheirat mit einem Muslim. Vergeblich versuchen die leidgeprüften Familien, die Kidnapper vor Gericht zu ziehen und ihre Töchter zurückzubekommen. Die Polizei weigert sich, eine Anzeige aufzunehmen. Der Tenor ist stets derselbe: 'Die junge Frau ist jetzt eine Muslima. Sie kann demzufolge nicht mehr bei euch Christen leben.' Kaum vorstellbar, welche Nöte diese jungen Frauen und ihre Familien durchstehen. Und keiner hilft ihnen: nicht der Staat und schon gar nicht die lokalen Imame, die gegen die Christen hetzen. Verschachert und weggesperrt, bleibt diesen Frauen nur noch, alles über sich ergehen zu lassen.

Format: epub

Daniel Gerber

Zu diesem Autor sind zur Zeit keine weiteren Informationen verfügbar. Falls Sie Informationen zu diesem Autor haben bitten wir Sie, uns zu kontaktieren.

Zurück
Charts
Other Service

Startseite
Login
Registrieren
Gutschein einlösen
Warenkorb
Kontakt
Newsletter
Urheberrechtsverletzung melden
Über uns
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Privatsphäre & Datenschutz
Sprache:
Schweizer Deutsch german English
Währung:

Bitte bestätigen Sie Ihren Kauf. Punkte werden von Ihrem Guthaben abgezogen.

Dieser Download ist für Sie verfügbar.